Um bereits dem Konstrukteur Werkzeuge für eine konstruktionsnahe Simulation zur Verfügung zu stellen, haben wir CATOPO® entwickelt. Die Software vereint übersichtliche, einfache Bedienung mit sinnvollen Voreinstellungen und ermöglicht in der frühen Entwicklungsphase schnelle und effiziente Analysen.

CATOPO® ist eine Pre- und Postprocessing-Lösung, die eine Brücke schlägt zwischen den gängigen CAD-Systemen auf der einen und führenden FE-Solvern auf der andern Seite. Im Look-and-Feel orientierte sich die Benutzeroberfläche an CATIA V5. Ein besonderes Anliegen war es uns, dem Konstrukteur die Technik der Topologieoptimierung zur Verfügung zu stellen. CATOPO® ist dabei Schnittstelle zu externen Solvern wie OPTISTRUCT® und PERMAS®-Topo. Wir bieten aber auch unseren eigenen integrierten LCSolver an, der lineare Statik ebenso unterstützt wie thermische Analyse, Eigenfrequenz-Bestimmung oder Topologieoptimierung.

Netzgenerierung

CATOPOs extrem schneller, stabiler Netzgenerator für Tetraeder-Elemente erzeugt qualitativ sehr hochwertige Netze. Eine Besonderheit von CATOPO ist die Implementierung eines TE24-Tetraederelements. Es ist auf der Basis eines isoparametrischen Elementes mit vier Knoten formuliert, bei denen aber jeweils 6 Freiheitsgrade berücksichtigt werden. Es vereint die kurze Rechenzeit eines 4-Knoten-Elements mit der Genauigkeit eines 10-Knoten-Elements.

Baugruppen und Kontaktfindung

Die Kontaktfindung zwischen den Teilen einer Baugruppe kann mit einem sehr effektiven automatischen Kontaktgenerator oder manuell durchgeführt werden. Das Modellbildung für große Baugruppen ist so in wenigen Minuten möglich.

Mapping von AutoForm Daten

Ergebnisse von AutoForm-Simulationen können ohne Aufwand direkt in FE-Modelle von CATOPO übernommen werden.

Topologieoptimierung

Zunehmend komplexe Bauteilbelastung macht es immer schwieriger, die optimal steife und feste Form bei geringstem Materialeinsatz zu finden. Früher waren dazu meist aufwendige Prototypen und Versuchsreihen nötig. Seit einiger Zeit gibt es dafür spezielle, sehr komplexe Programme für Berechnungsspezialisten. CATOPO wurde entwickelt, damit der Konstrukteur selbst die Formfindung zur Entwicklung leichter, steifer Bauteile und Baugruppen durchführen kann. Definiert werden verfügbarer Bauraum (mittels CAD), mechanische Beschränkungen und Lasten. CATOPO liefert den optimalen Bauteilentwurf. Fertigungsrestriktionen können dabei berücksichtigt werden.